Sport

Das frühere Crosslauf- und Mittelstrecken-Ass Marina Wehrs startet nach zwanzigjähriger Abstinenz erstmals im Mutter-Tochter-Team beim Survival Run mit “Matschschlacht” auf der Horner Rennbahn.

Lauf-Comeback aus Liebe zur Tochter

Mutter und Tochter im Matsch: Marina und Lia Joleen Wehrs als Team beim Bezwingen des Hindernisparcours beim Hamburger Survival Run. Foto: privat
Mutter und Tochter im Matsch: Marina und Lia Joleen Wehrs als Team beim Bezwingen des Hindernisparcours beim Hamburger Survival Run. Foto: privat
BOMLITZ - 22. September 2022 - 06:00 UHR - VON REDAKTION

Ihrer Tochter Lia Joleen zu Liebe beendete Marina Wehrs ihre Laufabstinenz nach 20 Jahren und startete mit ihr als Begleitperson bei den Xletix Kids in Hamburg auf der Horner Rennbahn. Wehrs (Jahrgang 1987), frühere Crossläuferin und ehemaliges Leichtathletik-Lauf-Talent

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung