Lokales» Themenwelten» Coronavirus

/lokales/themenwelten/coronavirus/impfangebot-fr-erwachsene-und-kinder_612_112140106-21-.html/ / 1

Neben mRNA-Impftstoffen wird nun auch Novavax verimpft.

Impfangebot für Erwachsene und Kinder

Foto: pixabay
Foto: pixabay
WALSRODE - 07. März 2022 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Der Heidekreis bietet Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen mit einem mRNA-Impfstoff an. Zudem wird auch die zweite Auffrischungsimpfung verabreicht. Eine Auswahl des Impfstoffs ist nicht möglich. Jugendliche unter 16 Jahren können nur im Beisein eines Erziehungsberechtigten geimpft werden. Eine Terminvereinbarung ist nicht möglich. Mitzubringen sind der Personalausweis und der Impfpass.

An folgenden Standorten werden Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren mit Biontech geimpft:

Mittwoch, 9. März, von 10 bis 17 Uhr, im Kurhaus (Potpourri) in Bad Fallingbostel, Sebastian-Kneipp-Platz 1.

Donnerstag, 10. März, von 9 bis 19.30 Uhr, im Heidekreis-Klinikum in Walsrode, Robert-Koch-Straße 4.

Freitag, 11. März, von 9 bis 19.30 Uhr, im Heidekreis-Klinikum in Walsrode, Robert-Koch-Straße 4.

Sonnabend, 12. März, von 9 bis 16 Uhr, im Heidekreis-Klinikum in Walsorde, Robert-Koch-Straße 4.

Sonnabend, 12. März, 9 bis 16 Uhr, bei der Johanniter-Unfallhilfe in Schwarmstedt, Celler Straße 7.

An folgenden Standorten werden alle Personen ab zwölf Jahren geimpft:

Donnerstag, 10. März, von 12 bis 19 Uhr, bei der Marktklause in Schwarmstedt, Marktstraße 12.

Sonnabend, 12. März, von 12 bis 18 Uhr, im Hofcafé Landleben in Norddrebber, Hauptstraße 44.

Ergänzend werden vom Heidekreis auch Impftermine mit dem Impfstoff Novavax für Personen ab 18 Jahren angeboten. Eine Terminvereinbarung ist nicht möglich. Mitzubringen sind der Personalausweis und der Impfpass. Der Termin für die Zweitimpfung wird vor Ort mitgeteilt.

Am Montag, 7. März, wird an folgenden Standorten geimpft:

Von 11 bis 17 Uhr im Kurhaus (Potpourri) in Bad Fallingbostel, Sebastian-Kneipp-Platz 1.

Von 12 bis 19.30 Uhr im Heidekreis-Klinikum Walsrode, Robert-Koch-Straße 4.

Von 9 bis 16 Uhr bei der Johanniter Unfallhilfe in Schwarmstedt, Celler Straße 7.

Von 12 bis 19.30 Uhr im Fachmarktzentrum Soltau, Am Westerfeld 7.

Am Dienstag, 8. März, wird an folgenden Standorten geimpft:

Von 9 bis 16.30 Uhr im Heidekreis-Klinikum Walsrode, Robert-Koch-Straße 4.

Von 9 bis 16 Uhr in der Alten Reithalle in Soltau, Winsener Straße 34g.

Von 9 bis 16 Uhr bei der Johanniter Unfallhilfe in Schwarmstedt, Celler Straße 7.

Von 10 bis 17 Uhr beim Rathaus in Schneverdingen, Schulstraße 3.

Von 12 bis 19.30 Uhr im Fachmarktzentrum in Soltau, Am Westerfeld 7.

Am Mittwoch, 9. März, wird an folgenden Standorten geimpft:

Von 9 bis 19.30 Uhr im Heidekreis-Klinikum Walsrode, Robert-Koch-Straße 4.

Von 9 bis 15 Uhr in der Bibliothek in Munster, Friedrich-Heinrich-Platz.

Von 9.30 bis 17 Uhr in der Felto Filzwelt in Soltau, Marktstraße 19.

Von 10 bis 17 Uhr in der Bürgerbegegnungsstätte in Benefeld, Niedersachsenplatz 1.

Von 9 bis 16 Uhr beim Alpaka-Hof in Kirchwahlingen, Kirchwahlingen 1.

Von 12 bis 19.30 Uhr im Fachmarktzentrum Soltau, Am Westerfeld 7.

Am Donnerstag, 10. März, wird im Heidekreis an den folgenden Standorten geimpft:

Von 9 bis 15 Uhr beim Gemeindehaus Ahlden, Große Straße 4.

Von 10.45 bis 15 Uhr in der Alten Reithalle in Soltau, Winsener Straße 34g.

Von 12 bis 16.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bomlitz, August-Wolff-Straße 3.

Von 11 bis 13.30 Uhr auf dem Peetshof Wietzendorf, Beekengarten 5.

Von 12 bis 19.30 Uhr im Fachmarktzentrum Soltau, Am Westerfeld 7.

Am Freitag, 11. März, wird an folgenden Standorten geimpft:

Von 10 bis 16.30 Uhr beim Spökenkieker in Bispingen, Töpinger Straße 2.

Von 11 bis 18 Uhr in der Alten Reithalle in Soltau, Winsener Straße 34g.

Von 10 bis 17 Uhr im Schrörs Hof in Neuenkirchen, Kirchstraße 9.

Von 12 bis 19.30 Uhr im Fachmarktzentrum Soltau, Am Westerfeld 7.

Am Sonnabend, 12. März, wird in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in der Alten Reithalle Soltau, Winsener Straße 34g, geimpft.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: