Lokales

Die Schere zwischen hohem Fachkräftemangel und der Zahl an Bewerbungen geht auseinander.

Sind Ausbildungen im Heidekreis gefragt?

Erstmal zuhören und lernen: Die ersten Tage und Wochen stehen im Zeichen der Einarbeitung. Foto: auremar/adobe.stock
Erstmal zuhören und lernen: Die ersten Tage und Wochen stehen im Zeichen der Einarbeitung. Foto: auremar/adobe.stock
WALSRODE - 05. August 2022 - 12:07 UHR - VON REDAKTION

Für viele der neuen Auszubildenden im Heidekreis liegt die erste Woche des neuen Lebensabschnitts hinter ihnen. Voller neuer Eindrücke geht es ins erste Wochenende, bevor sie ab Montag wieder in die Arbeitswelt abzutauchen. Aber wie viele junge Menschen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung