Lokales» Heidekreis» Walsrode

Von brennender Hecke über Waldbrandbekämpfung und Gasaustritt bis hin zur eingeklemmten Hand eines Vierjährigen

Wieder ein einsatzreicher Tag für die Feuerwehren

Erst wurde eine Rauchentwicklung in Hodenhagen gemeldet, was sich dann als brennende Hecke herausstellte. Foto: Feuerwehr Hodenhagen
Erst wurde eine Rauchentwicklung in Hodenhagen gemeldet, was sich dann als brennende Hecke herausstellte. Foto: Feuerwehr Hodenhagen
WALSRODE - 30. Juni 2022 - 11:44 UHR - VON REDAKTION

Die hohen Einsatzzahlen für die Freiwilligen Feuerwehren im gesamten Heidekreis reißen nicht ab. So mussten alleine bis Mittwochabend, 29. Juni, insgesamt zwölf Vorkommnisse von den Ehrenamtlichen abgearbeitet werden. Den Anfang machte eine Alarmierung

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung