Lokales» Heidekreis» Walsrode

Der “Grüne Hahn” lebt weiter: Kirchengemeinde Meinerdingen erhält erneut ein Prüfungszertifikat der Landeskirche

Meinerdinger Friedhof erneut ausgezeichnet

Beim Prüfungsrundgang über den Meinerdingen Friedhof informierten Siiri Eggers (links), Gärtnermeister Gerald Hohls und Pastor Thomas Delventhal die Prüfer der Landeskirche, Gabi Gust und Gunnar Waesch (neben Siiri Eggers). Foto: Kirchengemeinde Meinerdingen
Beim Prüfungsrundgang über den Meinerdingen Friedhof informierten Siiri Eggers (links), Gärtnermeister Gerald Hohls und Pastor Thomas Delventhal die Prüfer der Landeskirche, Gabi Gust und Gunnar Waesch (neben Siiri Eggers). Foto: Kirchengemeinde Meinerdingen
WALSRODE - 28. Juni 2022 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Die Kirchengemeinde Meinerdingen hat sich für ihren Friedhof erfolgreich einer erneuten Überprüfung ihres Umweltmanagements gestellt. Die Gemeinde darf vier weitere Jahre das Logo des “Grünen Hahns” verwenden. Das ist in kurzen Worten

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung