Lokales» Heidekreis» Walsrode

/lokales/heidekreis/walsrode/krelingen-hilft-stellichte-gleich-doppelt_157_112056616-21-.html/ / 1

Bei den Freiwilligen Feuerwehren wird Kameradschaft auch über Ortsgrenzen hinaus großgeschrieben.

Krelingen hilft Stellichte gleich doppelt

An einem Übungsfahrzeug wurde der Ernstfall geprobt. Foto: Kreisfeuerwehr Heidekreis
An einem Übungsfahrzeug wurde der Ernstfall geprobt. Foto: Kreisfeuerwehr Heidekreis
STELLICHTE - 04. August 2021 - 20:00 UHR - VON REDAKTION

Da das ehemalige Löschgruppenfahrzeug der Ortsfeuerwehr Krelingen vergangenes Jahr an die Ortsfeuerwehr Stellichte übergeben worden ist, konnte dort basierend auf dem Feuerwehrbedarfsplan ein “weißer Fleck” bei der Technischen Hilfeleistung beseitigt werden. Denn mit dem Fahrzeug ist auch der mobile Rettungssatz, bestehend aus Schere-/Spreizer-Kombigerät und der separaten Rettungsschere im Gerätehaus eingezogen.

Für die Ehrenamtlichen in Stellichte ist das der erste Kontakt zu hydraulischen Rettungsgeräten für die technische Hilfeleistung. Da die Krelinger über die Jahre mit diesem Gerät viele Einsätze gefahren und zusätzliche Erfahrungen in Ausbildungsdiensten gesammelt hatten, boten sie den Stellichter Brandschützern Unterstützung bei der Ausbildung an.

An zwei Terminen hatten sich die Helfer getroffen und zunächst den Gruppenführern einen Überblick in die kommende Ausbildung und die verschiedenen Themengebiete der technischen Hilfeleistung gegeben. Es konnten viele Standardsituationen an dem Übungsfahrzeug bearbeiten werden, und alle hatten Gelegenheit, sich selbst auszuprobieren.

So bekamen alle Anwesenden einen ersten Eindruck, welche Tücken bei der Rettung bestehen und zukünftig gemeistert werden können.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.