Lokales» Heidekreis» Schwarmstedt

SG-Torwart Luka Koch avanciert zum “Elfmeterkiller”, Leinetals ukrainischer U12-Gastspieler Zdhanov lässt lässt Gastgeber mit drei Toren jubeln und Fans in Schwarmstedt feiern stimmungsvolles Pokal-Highlight nach drei Jahren Coronapause.

Fuldes Finalkrimi krönt packendes Kreispokalendspiel-Event der Fußballjunioren

Spannung und Emotionen pur: Adam Jarkas bejubelt kurz vor Schluss im U17-Kreispokalfinale den 1:1-Ausgleich für die SG Fulde, während Schneverdingens Torhüter bitter geschlagen am Boden kauert. Foto: Ekki Beuth
Spannung und Emotionen pur: Adam Jarkas bejubelt kurz vor Schluss im U17-Kreispokalfinale den 1:1-Ausgleich für die SG Fulde, während Schneverdingens Torhüter bitter geschlagen am Boden kauert. Foto: Ekki Beuth
SCHWARMSTEDT - 13. Juni 2022 - 16:00 UHR - VON THOMAS KüNNING

Spannung bis zum Elfmeterschießen, jubelnde Spieler und mitfiebernde Zuschauer und 16 wirbelnde Fußball-Junioren-Teams fast aller Altersklassen, die beim großen Kreispokalfinaltag in Schwarmstedt ihren Emotionen freien Lauf lassen. Große Begeisterung

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung