Lokales» Heidekreis» Osterheide

Nach Spitzenwerten von rund 1700 Bewohnern hat sich die Lage im “Camp” Bad Fallingbostel-Oerbke wieder etwas beruhigt.

Christine Möricke-Abifade übernimmt Leitung des Ankunftszentrums

Standortleiter Amgad El-Moghier hat die Führung des Ankunftszentrums Bad Fallingbostel-Oerbke nach dreieinhalb Jahren an Stellvertreterin Christine Möricke-Abifade übergeben. Foto: Eickholt
Standortleiter Amgad El-Moghier hat die Führung des Ankunftszentrums Bad Fallingbostel-Oerbke nach dreieinhalb Jahren an Stellvertreterin Christine Möricke-Abifade übergeben. Foto: Eickholt
OERBKE - 15. Juni 2022 - 15:33 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Mit genau 1144 Bewohnerinnen und Bewohnern am Dienstagmorgen, 14. Juni, hat sich die Lage im Ankunftszentrum Bad Fallingbostel-Oerbke wieder etwas entspannt. Das heißt aber nicht, dass es nicht viel zu tun gibt. Die Männer, Frauen und Kinder aus Kriegs-

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung