Lokales

/lokales/arbeitsunfall-zwei-finger-abgetrennt_10_112022987-21.html/ / 1

Arbeitsunfall: Zwei Finger abgetrennt

Foto: Lukas_Sembera_stock.adobe
Foto: Lukas_Sembera_stock.adobe
AHLFTEN - 09. Mai 2021 - 20:00 UHR - VON REDAKTION

Aus noch ungeklärter Ursache ist die Hand einer 24-Jährigen am Freitagmittag in einen Sägespaltautomaten geraten. Der Arbeitsunfall ereignete sich in Ahlften bei Soltau bei der gewerbsmäßigen Aufbereitung von Brennholz, teilt die Polizei mit. Zwei Finger der jungen Frau sind abgetrennt und ein weiterer gequetscht worden. Mit einem Rettungshubschrauber ist die 24-Jährige in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen worden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird derzeit noch geklärt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.