Immer wieder “Pech” mit Aufstiegen beim TSV Groß Häuslingen

Meistermannschaft: Der TSV Groß Häuslingen feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Jubiläum. Der kleine Verein hat sich einige Jahre zwischen den Landkreisen Verden und dem heutigen Heidekreis bewegt. 1976 konnten die Meisterschaft der 1. Kreisklasse-Süd und der Aufstieg in die Kreisliga gefeiert werden mit (hinten von links): Karl-Ernst Bockelmann, Günter Dettmer, Heinrich Gudehus, Otto Gudehus, Horst Kühle, Hans-Jürgen Meyer, Kurt Raschke; (vorne von links): Rolf Meins, Hans-Jürgen Apel, Hans Tonat, Gerhard Block und Horst Drewes. Foto: TSV-Archiv
Meistermannschaft: Der TSV Groß Häuslingen feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Jubiläum. Der kleine Verein hat sich einige Jahre zwischen den Landkreisen Verden und dem heutigen Heidekreis bewegt. 1976 konnten die Meisterschaft der 1. Kreisklasse-Süd und der Aufstieg in die Kreisliga gefeiert werden mit (hinten von links): Karl-Ernst Bockelmann, Günter Dettmer, Heinrich Gudehus, Otto Gudehus, Horst Kühle, Hans-Jürgen Meyer, Kurt Raschke; (vorne von links): Rolf Meins, Hans-Jürgen Apel, Hans Tonat, Gerhard Block und Horst Drewes. Foto: TSV-Archiv
HäUSLINGEN - 25. November 2022 - 14:29 UHR - VON HEIKO OETJEN

DU MÖCHTEST DEN ARTIKEL LESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder schließe jetzt für nur 0,99 € ein Abo ab!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung